Yoga Anatomie 3D – Die Haltungen – Band 2 von Dr. Ray Long

 24,99

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zustand: neu – Sprache: Deutsch – Jahr: 1. Auflage, März 2011 – ISBN: 9783868831030 – Abmessungen: 24 x 19cm – Seitenzahl: 224 – Einband: Softcover-Einband – Verlag: riva – Gewicht: 710g

4 vorrätig

Artikelnummer: A26 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Untertitel: Ihr Schlüssel zu den Asanas – Ausführung und Wirksamkeit wissenschaftlich erklärt

Endlich ist der sehr anschauliche Titel „The key poses of hatha yoga“ auch als deutsche Ausgabe erhältlich!

Klappentext: Anhand einer Fülle detaillierter, farbiger Illustrationen des menschlichen Skeletts und der Muskulatur erläutert der Orthopäde und Yogaexperte Ray Long die Anatomie und Physiologie der 55 wichtigsten Yogaübungen. Detailliert zeigt und beschreibt er, welche Muskelgruppen zusammenspielen müssen, wenn komplexe Yogahaltungen ausgeführt werden. Der Leser lernt, wie er diese Muskeln aktivieren kann, um seine Haltungen zu vertiefen und zu stabilisieren und so mehr Nutzen aus den Übungen zu ziehen. Zur besseren Orientierung werden die Übungen anhand der Bewegungsmuster in Kategorien eingeteilt. So lassen sie sich einfach in ihrer Wirkungsweise vergleichen und voneinander unterscheiden. Dieses Buch ist ein hilfreicher Übungsbegleiter, der die Philosophie und Kunst des Yoga um ihren wissenschaftlichen Hintergrund bereichert. Verbessern Sie Ihr Körperbewusstsein, aktivieren Sie Ihre Muskeln – und Ihr Yogatraining wird zu einem völlig neuen Erlebnis.

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Wie verwende ich dieses Buch?
  • Erster Teil: Theorie
    • Die Biomechanik des Dehnens
    • Die Physiologie des Dehnens
    • Die Muskelspindeln
    • Die reziproke Hemmung
    • Das Golgi-Sehnenorgan
    • Das Golgi-Sehnenorgan beim unterstützten Dehnen
    • Der Ablauf einer Dehnübung
    • Die Aktivierung der Muskeln
    • Rekrutierung und Badhas
    • Erweckung im Zen-Buddhismus: die zehn Ochsenbilder
  • Zweiter Teil: Praxis
    • Vorbereitende Übungen
    • Der Sonnengruß
    • Haltungen im Stehen
    • Hüftöffner
    • Vorbeugen
    • Drehhaltungen
    • Rückbeugen
    • Armgestützte Haltungen
    • Umkehrhaltungen
    • Ruhehaltungen
  • Anhang
  • Bewegungsabläufe
  • Anatomie des Körpers
  • Register: die Asanas

Leseempfehlung: Die sehr schöne bildliche Darstellungsweise ermöglicht Lesern mit Yogahintergrund einen sehr guten Zugang zum Thema Anatomie der Muskeln.

Zusätzliche Information

Gewicht 0,710 kg