Der Yoga des Patanjali von Ekkirala Krishnamacharya

 21,00

Enthält 5% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zustand: neu – Sprache/ Schrift: Deutsch, Sanskrit (Devanagari, Umschrift) – Jahr: 1.  Auflage 1998 – ISBN: 3930637111 – Abmessungen: 14 x 21,5 cm – Seitenzahl: 272 – Einband: Festeinband – Verlag: Edition Kulapati – Gewicht: 480g

2 vorrätig

Kurzbeschreibung: Gesamtausgabe Teil 1 und Teil 2

Der Yoga des Patanjali enthält anhand ausgewählter Sutren eine Erläuterung des Yogaweges nach Patanjali. Der indische Autor Ekkirala Krishnamacharya, der aus einer traditionell orthodoxen Familie stammt, legt hier seine Interpretation der Sutren dar. Die 34 ausgewählten Sutren werden in original Devanagari wiedergegeben, gefolgt von einer Wort für Wort-Übersetzung, der Übersetzung und einer Erläuterung.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Einführung
    • Teil 1 von Ekkirala Krishnamacharya
    • Teil 2 von K. Parvati Kumar
  • Über dieses Buch
    • Die Wissenschaft des Yoga von Patanjali
    • Die acht Yogaschritte (Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana, Dhyana, Samadhi
  • Teil 1: Die Yoga-Aphorismen des Patanjali
    • 1.1. Stabilität in der Praxis
    • 1.2.Stufen der Praxis
    • 1.3. Vollendung und ihre Herrlichkeit
    • 1.4. Vollendung der eigenen Existenz
  • Teil 2: Die Yoga-Aphorismen des Patanjali – Weiterführendes Studium der Sutras
    • 2.1. Die fünf grundlegenden Verhaltensweisen
    • 2.2. Die halb-subjektive und die subjektive Existenz eines Yogi
    • 2.3. Über Ishvara
    • 2.4. Erläuterung der Hindernisse
    • 2.5. Weitere Maßnahmen
  • Anhang 1: Tabelle zu den 162 Yoga-Aphorismen von Patanjali
  • Anhang 2: Glossar der Sanskrit-Begriffe

Leseempfehlung:
zu empfehlen für Leser, die an einem Einstieg in diese sehr traditionell indisch geprägte Sichtweise interessiert sind

Zusätzliche Information

Gewicht 0.48 kg