Anatomy and Asana: Preventing yoga injuries von Susi Hately Aldous

 28,00

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zustand: neu – Sprache: Englisch – Jahr: 1. Auflage 2006 – ISBN: 9780939616541 – Abmessungen: 29 x 21,5cm – Seitenzahl: 89 – Einband: Softcover-Ringeinband – Verlag: Eastland Press – Gewicht: 330g

8 vorrätig

Artikelnummer: A21 Kategorien: , Schlagwort:

Das Buch zielt ab auf:

  • das Verständnis anatomischer Bewegungskomponenten und deren Bezug zu Yoga Asanas
  • das Verständnis von Anatomie in Bezug zu Asanas, damit der Leser in seinem Körper Raum für Bewegung schaffen kann
  • das Verständnis von Asanas in Bezug zur Anatomie, damit der Leser mit Hilfe von Bewegungen in seinem Körper Raum schaffen kann.

Das Buch ist in 4 Kapitel gegliedert. In Kapitel 1 wird die innere Welt unseres Körpers beleuchtet. Kapitel 2 beschäftigt sich intensiver mit der Terminologie von Anatomie und Bewegung. Kapitel 3 untersucht die Prinzipien der Bewegung und deren Bezug zum Yoga. Im Kapitel 4 werden die Bewegungsprinzipien auf die verschiedenen Gruppen von Asanas – Standhaltungen, Rück- und Vorbeugen, Drehungen und Umkehrhaltungen – angewendet. Es wird gezeigt, wo Tendenzen für Verletzungen liegen und wie wir unseren Körper erziehen können, diese zu vermeiden.

Aus dem Inhalt:

  • Introduction
  • The internal world
    • Skin
    • Connective Tissue
    • Muscles
    • The skeleton and ist bones
    • Nerves
    • Fascia
    • Circulation
  • Language of anatomy
    • Anatomical landmarks
      Anatomical position
      Planes of the body
      Movements of the body
      Going deeper: The relationship between muscles
      Mechanics of muscle contraction
  • Principles
    • Principles of physiology
    • Principles of movement
  • Asana
    • Standing poses (standing poses, the spine and the feet; principles specific to standing poses)
    • Back bends (back bends and the spine; principles specific to back bends)
    • Forward bends (forward bends, the spine and the hip sockets; principles specific to forward bends)
    • Twists (twists: rotation of the spine; principles specific to twists)
    • Inversions (inversions: the spine, shoulder girdle, and arms; principles specific to inversions)

Leseempfehlung: für Yogalehrer mit dem Focus Verletzungen zu vermeiden

Zusätzliche Information

Gewicht 0,385 kg