Patanjali’s metaphysical schematic von Ian Whicher

 10,00

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zustand: neu – Sprache: Englisch – Jahr: 1. Auflage 2001 – ISBN: 9788185141398 – Abmessungen: 14,5x 21,5cm – Seitenzahl: 89 – Einband: Festeinband – Verlag: The Adyar Library and Resarch Centre – Gewicht: 250g

8 vorrätig

Artikelnummer: PH17 Kategorien: , Schlagwort:

Untertitel: Purusa and Prakrti in the Yogasutra

Die im Samkhya-System entwickelten Prinzipien von Purusa und Prakrti werden in ihrer Verwendung im Yogasutra des Patanjali eingehend untersucht. Dabei bezieht sich der Autor auf verschiedene Kommentare zum Yogasutra und die Schwierigkeiten, die sich aus unterschiedlichen Interpretationen ergeben können. Die Schlussfolgerungen des Autors sind von seiner langen Beschäftigung mit den Themen des Yoga, insbesondere mit dem Text und den Kommentaren des Yogasutra geprägt.

Ian Whicher lehrt als Prof. für Religion an der Universität von Manitoba (Kanada). Seine Spezialgebiete sind der Hinduismus, die indische Philosophie, die Yoga Philosophie und -praxis. Seine wichtigsten Beiträge zum Yoga sind: The integrity of the yoga darsana, Yoga – the Indian tradition.

Leseempfehlung: für Leser, die tiefer in die grundlegenden Prinzipien der Philosophie des Yoga eintauchen wollen und dabei besonders am Text des Yogasutra interessiert sind

Zusätzliche Information

Gewicht 0,25 kg