Kumbhaka paddhati of Raghuvira von Dr. M. L. Gharote, P. Devnath

 13,00

Enthält 19% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zustand: antiquarisch Z1 – Sprache: Englisch, Sanskrit (Devanagari und Umschrift) – Jahr: 1. Auflage 2000 – ISBN: 8190117653 – Abmessungen: 14,5 x 22,5cm – Seitenzahl: 162 – Einband: Festeinband – Verlag: Lonavla Yoga Institute – Sprache – Gewicht: 365g

1 vorrätig

Untertitel: Science of pranayama
Zustand: antiquarisch Z1  (ungelesenes Exemplar mit angestossenen Ecken)

Bitte beachten: Abbildung zeigt nicht unbedingt den Zustand des Buches. Dafür bitte auf den oben genannten Zustands-Code (Z1-Z4) klicken und die entsprechende Beschreibung nachlesen.

Das Buch enthält den Text (in Devanagari und Umschrift) und eine englische Übersetzung mit einer ausführlichen Einleitung des Kumbhaka Paddhati von Raghuvira. Als einer der wenigen Texte baut er auf der klassischen Hatha-Tradition auf und beschäftigt sich ausführlich mit Pranayama.

Die 2. Auflage von 2005 finden Sie hier.

Klappentext:

Kumbhaka paddhati is the only text which deals exhaustively the topic of pranayama. It is extensively quoted by sunderadeva, another writer on hatha-tatva-kaumudi. The text describes more than 50 kumbhakas, many of which are not commonly known. Despite the description of various kumbhakas, the author is loud in praise for meru-kumbhaka of which he describes 47 stages. These include all levels of spiritual development. These stages are a continuum of experiences the yogi passes through as a result of continuous practice of kumbhakas. These are not found described in any available texts. Therefore, it is the unique feature of kumbhaka-paddhati.

Leseempfehlung: 

zu empfehlen für an den klassischen Hintergründen des Pranayama interessierte Leser

Zusätzliche Information

Gewicht 0.365 kg