Die Wege des Yoga von J. Blache, G. Blitz, A. Desjardins, C.A. Keller, …

 13,00

Enthält 7% MwSt
zzgl. Versand
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Zustand: antiquarisch Z0 – Sprache: Deutsch – Jahr: 1. Auflage 1990 – ISBN: 3502630704 – Abmessungen: 14 x 21,5 cm – Seitenzahl: 254 – Einband: Festeinband – Verlag: O.W. Barth – Gewicht: 400g

Nicht vorrätig

Artikelnummer: PH29-Z0 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Untertitel: Die Grundgedanken der großen Schulen der Yoga-Tradition

Zustand: antiquarisch Z1

Bitte beachten: Abbildung zeigt nicht unbedingt den Zustand des Buches. Dafür bitte auf den oben genannten Zustands-Code (Z1-Z4) klicken und die entsprechende Beschreibung nachlesen.

Klappentext: Immer mehr Menschen im Westen üben heute Yoga. Für die meisten von ihnen ergibt sich sehr bald das Bedürfnis. den geistigen Hintergrund und die philosophischen Grundlagen ihrer Yoga-Praxis kennenzulernen. Doch die indischen Originaltexte aus der Yoga-Tradition sind oft schwer zugänglich und aufgrund ihrer Sanskrit-Terminologie schwer verständlich.

In diesem Buch unternehmen es deshalb führende westliche Yoga-Lehrer, den Yoga-Übenden in allgemeinverständlicher Sprache und vom Standpunkt des Praktikers aus in die Gedankenwelt der Yoga-Tradition einzuführen. Jeder der klassischen Wege des Yoga wird hier von einem kompetenten Kenner behandelt.

Die verschiedenen Yoga-Wege erweisen sich hier auch für den modernen westlichen Menschen als praktikable Methoden, die in ihrer Unterschiedlichkeit zwar auf verschiedene Charaktere und Veranlagungen zugeschnitten sind, die aber alle das gleiche Ziel verfolgen: den Menschen hinzuführen zur Verwirklichung der Einheit von Körper, Geist und Seele.

Aus dem Inhalt:

  • Vorbemerkungen zur deutschen Ausgabe
  • Die Autoren
  • Hatha-Yoga – Polarität und Einheit (Boris Tatzky)
  • Jnana-Yoga – der Weg der Erkenntnis (Jean-Yves Leloup)
  • Karma-Yoga – der Weg des aktiven Lebens (Francois Roux)
  • Der Yoga und die Yoga-Sutra – die Schriften und unsere tägliche Übungspraxis (Gérard Blitz)
  • Die vier Säulen des Bhakti-Yoga (Jaques Blache)
  • Adhyatma-Yoga – die Verwirklichung des Selbst (Arnaud Desjardin)
  • Die Übung im Alltag (Fragen an Arnaud Desjardin)
  • Der Yoga der Imagination (Carl A. Keller)
  • Symbol und Nichtdualität (Jean Marchal)
  • Glossar

Leseempfehlung: Einstiegs-Lektüre für den nicht vorgebildeten Leser

 

Zusätzliche Information

Gewicht 0,40 kg